Reichs Kokarde für Feldmütze


Reichs Kokarde für Feldmütze

Artikel-Nr.: 1119631

Auf Lager

3,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Deuschland, Zone 1 EU (A, B,CZ, DK, F, IRL,NL, PL,UK), Zone 2 EU ( I, S, SLO, SK, E, H), Zone 3: EU (UK,IRL,EST, FIN, GR, IS, LT, LV, N, P), ZONE 5 (USA, CN, JP, ROK, TW)

Die National (Reichskokarde), getragen an der Feldmütze. Orginalgetreue Neuanfertigung. Die Länderkokaden sind ebenfalls erhältlich und werden separate verkauft.

Graf Goetzen hatte schon Im Frühjahr 1807 für die Offizierhüte der preuβischen Armee eine Kokade in den LandesfarbenSchwarz und Weiβ eingeführt. Erst Im Sommer 1808 bestimmte König Friedrich Wilhem IIIi. von Preußen diese Kokarde als Nationalmilitärabzeichen für die gesamte Armee.

Die Landesfarben der einzelnen Bundesstaaten des Deutschen Reiches zeigen sich in den Kokaden an Helmen und Mützen. Darin spiegelte sich die Zusammensetzung des Heeres aus vielfältigen Kontingenten wieder.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Abzeichen