Verwunteten-Abzeichen 2. Stufe


Verwunteten-Abzeichen 2. Stufe

Artikel-Nr.: 1119643

Auf Lager

14,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Deuschland, Zone 1 EU (A, B,CZ, DK, F, IRL,NL, PL,UK), Zone 2 EU ( I, S, SLO, SK, E, H), Zone 3: EU (UK,IRL,EST, FIN, GR, IS, LT, LV, N, P), ZONE 5 (USA, CN, JP, ROK, TW)

Wilhelm II. stiftete am 3. März 1918 ein Verwundetenabzeichen für Angehörige des Deutschen Heeres  als Auszeichnung für Verletzungen im Ersten Weltkrieg, das seit dem 8. Juli desselben Jahres auch an Angehörige der Kolonialtruppen in den deutschen Kolonien verliehen werden konnte.  Getragen wurde diese Auszeichnung als Steckabzeichen auf der linken Brust.

Unsere Neuanfertigung wurde orginalgetreu hergestellt.  Rückseite hat eine einfache Stecknadel zur Befestigung.

Das Verwundetenabzeichen (1918) wurde in drei Stufen verliehen:

  • in Schwarz (für ein- und zweimalige Verwundung)
  • in Silber (für drei- und viermalige Verwundung)
  • in Gold (für fünf- und mehrmalige Verwundung)

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Orden und Ehrenzeichen